Alle Beiträge von Axel Potthoff

BIZARR und BICINIUM

Foto: Katrin Krauß-BrandiDas Musizieren im Duett ist seit jeher eine intime und gleichzeitig extrovertierte Angelegenheit. Jeder der beiden Beteiligten ist zur selben Zeit Solist und Kammermusikpartner, eine besonders reizvolle und herausfordernde Aufgabe – Bicinium eben. Am Sonntag, den 12. Februar 2023 um 18:00 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf, wird genau dies im Konzert „BIZARR& Bicinium“ erlebbar:

Katrin Krauß-Brandi an verschiedenen Blockflöten und Simone Eckert an der Viola da gamba spielen ungewöhnliche, unbekanntere Werke der vergangenen 700 Jahre – mit Temperament, Fingerspitzengefühl und Expertise.

BIZARR und BICINIUM weiterlesen

Von Teamern und von Karten –

Gottesdienst mit Verleihung der Teamercard

Foto: Füße der Teamer im KreisEs war ein Experiment. Und es war toll! Im vergangenen Jahr haben die Kirchengemeinden Aumühle und Wohltorf erstmals in einem gemeinsamen eigenen Kurs neun neue Teamerinnen und Teamer für die Mitarbeit in unseren Kirchengemeinden ausgebildet.

Nach drei Wochenenden und einer viertägigen Freizeit, ist es nun Zeit für die redlich verdiente Teamercard und die begehrte Teamer-Jacke, die unsere Jungteamer:innen im Gottesdienst am 5. Februar um 10 Uhr erhalten sollen.

Teamer und Teamerinnen, das sind die jungen Menschen, die die „erwachsenen“ Ehren- und Hauptamtlichen Mitarbeiter:innen bei ihrer Arbeit unterstützen. Sie übernehmen zum Beispiel kleinere Aufgaben im Konfirmandenunterricht, leiten Spiele an, helfen bei der Organisation und Durchführung von Freizeiten und tasten sich langsam auch an das Leiten eigener kleiner Gruppen heran.

Von Teamern und von Karten – weiterlesen

„Die singen so schön…“

Viel Lob gab es für die Jugendlichen der Kurrende und Jugendkantorei nach dem Konzert am 3.12.2022 in Sandesneben. „Man merkt, mit wie viel Freude sie singen…“ – ja, so ist das hier bei uns in Wohltorf…

Herzlich die Aufnahme durch die Kirchengemeinde Sandesneben: mit Früchtetee und Naschereien im heimeligen, großzügigen Gemeindehaus.

Reibungslos das Musizieren mit dem Kirchenchor Sandesneben und den Musikern aus Lübeck.

„Die singen so schön…“ weiterlesen

Hackbraten vom Wildschwein-Frischling, Kartoffelgratin und Rotkohl …

… und zum Nachtisch Eis-Zimtsterne. Das gab es Anfang Dezember beim halbjährlichen Treffen für den Pastor, das Küsterteam und deren Partner:innen. Wie in Vor-Corona-Zeiten.

Nach einigen anregenden Gesprächen mit lecker Essen (s.o.) und Trinken zogen sich das Küsterteam und Pastor Enzenauer in eine Ecke zur „Arbeit“ zurück. Jeder hatte seine Terminkalender bereit. So waren die Küsterdienste für die Gottesdienste, sowie bereits feststehende musikalischen Andachten, Konzerte und Amtshandlungen (Hochzeiten, Taufen, …) bis nach der Sommerkirche schnell vergeben.

Hackbraten vom Wildschwein-Frischling, Kartoffelgratin und Rotkohl … weiterlesen

Richtfest, Weihnachtsfeier, Weihnachtsklettern

Neues vom Bauwagenprojekt

Kaum zu glauben, aber wahr:

Wir konnten das lang ersehnte Richtfest feiern und zwar ganz traditionell mit Worten, Getränken, Scherben und einem Richtkranz.

Für uns ist das ein wichtiger Meilenstein, den wir erreicht haben. Beim Zurückblicken wurde uns bewusst, was wir alles schon geschafft haben, ob alleine oder mit professioneller Unterstützung und auch wenn wir immer wieder Hürden überwinden mussten, nun haben wir endlich ein Grundgerüst, was einem Bauwagen wieder ähnlich sieht.

Richtfest, Weihnachtsfeier, Weihnachtsklettern weiterlesen

Wohltorfs neuer Kirchengemeinderat

Ergebnis der Wahl und Einführung.

Am 1. Advent waren 1119 wahlberechtigte Gemeindeglieder aufgerufen, einen neuen Kirchengemeinderat zu wählen. An der Kirchenwahl teilgenommen haben 187 Gemeindeglieder, mit 183 gültigen und 4 ungültigen Stimmzetteln. Von den gültigen Stimmen entfielen auf die Vorgeschlagenen:

1. Henning von Stechow, 131 Stimmen
2. Rebecca Schäfer, 126 Stimmen
3. Michael Oldag, 125 Stimmen
4. Britta Iwersen, 120 Stimmen
5. Corinna Matenaar, 107 Stimmen
6. Bärbel Kaul-von Busch, 102 Stimmen
7. Andrea Wiese, 101 Stimmen
8. Christiane Kobe, 97 Stimmen

9. Ann-Kathrin Schumann, 87 Stimmen
10. Madleen Dintner, 62 Stimmen.

Es wird festgestellt, dass die ersten acht genannten Personen damit in den neuen Kirchengemeinderat gewählt sind. Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen für dieses wichtige Ehrenamt!

Wohltorfs neuer Kirchengemeinderat weiterlesen

Mozart lockt Frühling

Chorkonzert Wohltorfer Kantorei

Mozart – schon der Name klingt nach Frohsinn, Leichtigkeit und – Frühling! Die Musik des Konzertes der Wohltorfer Kantorei am Sa., 28.01.2023, 18:00 Uhr, in der Heilig-Geist-Kirche, erfüllt, was der Name verspricht – Klänge, die gut tun, zumal an einem (vermutlich) kalten und (sicher) dunklen Winterabend Ende Januar. Hauptwerk des Abends ist die „Missa Brevis in F“, KV 192. Sie wird auch als „Kleine Credo-Messe“ bezeichnet. Wie auch im Finale seiner bekannten „Jupiter“-Sinfonie, KV 551, verwendet Mozart im Credo, dem dritten Satz der Messe, ein markantes, ritornell-artig wiederkehrendes Motiv. Er hat es möglicherweise aus Fux’ „Gradus ad parnassum“ übernommen. Es kehrt als Ruf „Credo, credo (ich glaube!) immer wieder und verbindet so die verschiedenen Aussagen des Glaubensbekenntnisses. Als Mozarts längste „kurze Messe“ sprengt sie deutlich den Umfang dieser Form – fast eine halbe Stunde Genuss.

Mozart lockt Frühling weiterlesen