Aktuelles

Wochenspruch



2. Sonntag nach Epiphanias: Das Gesetz ist durch Mose gegeben; die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden. (Johannes 1, 17)

 



Termine, Mitteilungen und Berichte


  • Sonntag, 20.01.2019, 10:00 Uhr

    Gottesdienst am 2. Sonntag nach Epiphanias

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Pastor René Enzenauer

     

     


  • Samstag, 26.01.2019, 19:00 Uhr

    Musik für Musik

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Benefizkonzert der Bands Indian Summer und FIDI zugunsten der Renovierung der Wohltorfer Orgel.

    mehr...

  • Sonntag, 27.01.2019, 10:00 Uhr

    Gottesdienst am 3. Sonntag nach Epiphanias

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Pastor René Enzenauer

     

     


  • Sonntag, 03.02.2019, 10:00 Uhr

    Gottesdienst am 4. Sonntag nach Epiphanias

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    mit Abendmahl
    Pastor René Enzenauer

     

     


  • Donnerstag, 07.02.2019, 9:30 Uhr

    Kontak-Tee

    Gemeindehaus, Kirchberg 3, Wohltorf

    Der regelmäßige Morgentreff zum Kennenlernen,  zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch.

    Es freuen sich auf Ihr Kommen

    Gisela Kriese und Brunhilde Schreblowski.


  • Sonntag, 10.02.2019, 10:00 Uhr

    Gottesdienst am letzten Sonntag nach Epiphanias

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Pastor René Enzenauer

     

     


  • Freitag, 15.02.2019, 17:00 Uhr

    Gottesdienst im Haus Billtal

    Billtal 10, Wohltorf

    Pastor René Enzenauer


  • Sonntag, 17.02.2019, 10:00 Uhr

    Gottesdienst Sonntag Septuagesime

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Pastor René Enzenauer

     

     


  • Mittwoch, 20.02.2019, 15:00 Uhr

    Seniorennachmittag im Haus Billtal

    Billtal 10, Wohltorf

     

    mehr...

  • Samstag, 23.02.2019, 18:00 Uhr

    Die Orgel klingt wieder

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Wiedereinweihungskonzert am 23.02.2019 um 18:00 Uhr nach der Orgelrenovierung in der Wohltorfer Kirche

    mehr...

  • Sonntag, 24.02.2019, 10:00 Uhr

    Gottesdienst Sonntag Sexagesimae

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Pastorin Renate Fallbrüg

     

     


  • Sonntag, 03.03.2019, 10:00 Uhr

    Gottesdienst am Sonntag Estomihi

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    mit Abendmahl
    Pastor René Enzenauer

     

     


Mitteilungen

Zum Tode von Pastor Dierk Blohm


Uns erreichte die Nachricht, dass Pastor Dierck Blohm im Dezember 2018 verstorben ist. Pastor Blohm war vom Herbst 1972 bis März 1979 Pastor in Wohltorf.

Zu den wichtigsten und wohl auch schwierigsten Aufgaben seiner Amtszeit gehörte die Neuausrichtung der Gemeinde nach der Emeritierung seines direkten Vorgängers, Pastor Schröder, der in über vier Jahrzehnten die Gemeinde Wohltorf geprägt hatte.

Einen Teil der dabei entstandenen Gemeindetraditionen, wie etwa Vorträge oder theologische Gesprächskreise, versuchte Pastor Blohm fortzuführen. Daneben setzte er besonders mit der Weiterentwicklung der Jugendarbeit und der Etablierung von Familiengottesdiensten eigene Akzente. Es war ein großes Anliegen Pastor Blohms, „über Kontakte, innere Mission und Veranstaltungen, die Menschen wieder an den Gottesdienst heranzuführen.“ Neben dieser Arbeit lagen ihm besonders die Seelsorge und die soziale Arbeit in der Gemeinde am Herzen, bei der er besonders von seiner Frau Eva unterstützt wurde.

Auch nach seiner Dienstzeit in Wohltorf blieb Pastor Blohm an den Geschicken der Gemeinde interessiert.

Der Kirchengemeinderat dankt Pastor Blohm für seinen Dienst. Wir denken an seine Angehörigen. Gott schenke ihnen die Kraft, die sie in dieser Zeit brauchen. Und Gott mache in uns die Hoffnung stark, dass seine Liebe uns alle umfasst: uns, die wir leben und die, um die wir weinen.

Leben wir, so leben wir dem Herrn. Sterben wir, so sterben wir dem Herrn. Darum wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn. (Röm 14,8)
René Enzenauer, Pastor




Wiederbeginn der Chöre


Nach den Weihnachtsferien beginnen die  Chöre zu folgenden Terminen:

 

KANTOREI:——————–Dienstag, 08. 01. 2019
KURRENDE:——————-Mittwoch, 16. 01. 2019
JUGENDKANTOREI:——–Donnerstag, 10. 01. 2019
ZWITSCHERKANTOREI:—Dienstag, 15. 01. 2019
KINDERKANTOREI:———Mittwoch, 16. 01. 2019

 

Neue Chormitglieder sind herzlich willkommen!
Informationen unter www.kirchenmusikwohltorf.de oder bei
Kantorin Andrea Wiese, Tel. 04104-80881




Kerzenreste abzugeben


Foto © Axel Potthoff

Im Laufe des Jahres sammelt sich bei uns so einiges an Kerzenresten an. Kerzenstummel von den weihnachtlichen Kerzenhaltern an den Bänken, Wachsringe vonder Kerzenpflege und zu kurz gewordene Altarkerzen warten jetzt auf Interessenten, die diese Reste für die Herstellung neuer Kerzen oder Gartenfackeln gebrauchen können.
Interessenten melden sich bitte vor oder nach dem Gottesdienst beim diensthabenden Küster oder bei Axel Potthoff (Organisator des Küsterteams),
Tel.: 0172 / 425 86 10,
E-Mail: kuester@kirche-wohltorf.de




Gemeindeversammlung


Vorab-Info zur Gemeindeversammlung

Uns erreichten in letzter Zeit häufiger Anfragen, ob es in nächster Zeit wieder eine Gemeindeversammlung geben wird, auf der der Kirchengemeinderat über die laufenden Regionalisierungsprozesse im Kirchenkreis und über die Pläne zur Entwicklung unserer Gemeinde informiert. Deswegen sei diese Frage auch an dieser Stelle beantwortet:

Ja, eine solche Gemeindeversammlung wird es sobald wie möglich geben, wenn der Kirchengemeinderat die dafür notwendigen Informationen zusammengetragen hat. Das betrifft in erster Linie die Ergebnisse der von uns gestellten Bauvoranfragen. Im Moment warten wir noch auf eine Rückmeldung seitens des Kreises Herzogtum-Lauenburg.

Sobald ein Termin feststeht, wird dieser nach Möglichkeit hier im Sachsenwalder, aber in jeden Fall im Internet (www.kirche-wohltorf.de), über Aushänge und die Abkündigungen im Gottesdienst bekanntgegeben.



 

Berichte

Fünf Jahrzehnte


Foto: ©Jens Kirschner

Die Wohltorfer Orgel wird fünfzig! 1969 wurde sie vom in Aumühle wohnhaften Orgelbauer Rudolf v. Beckerath erbaut. Das war ein großes Glück für Wohltorf! Wer weiß, ob unsere Kirche sonst ein so wertvolles Instrument dieses renommierten Hamburger Orgelbauunternehmens bekommen hätte. Seither erklingt sie in Konzerten und Sonntag für Sonntag im Gottesdienst, eine treue Begleiterin unserer Kirchengemeinde! Leider wurde im vergangenen Jahr bei einer Orgelprüfung Schimmel im Inneren der Orgel festgestellt. Und man merkt es auch sonst: Tasten lösen sich, die Mechanik kränkelt, die Stimmung der Pfeifen ist nicht mehr so stabil … nach mehr als fünfzehn Jahren (2003) ist die nächste Generalüberholung notwendig, um den Wert und die Klangschönheit des Instrumentes zu erhalten.

Das Gold-Jubiläum wird mit einer Veranstaltungsreihe „Wohltorfer Orgel­jahr 2019“ gefeiert. Viele dieser vielfältigen Veranstaltungen sind Benefizkonzerte, um die Kosten der Renovierung von ca. 25000,- € auf­zubringen. Dank allen, die sich dafür engagieren, und allen, die durch ihre Spende helfen, die Orgel zu erhalten.

Förderverein Wohltorfer Kirche/Orgel

Evangelische Bank, DE04 5206 0410 0206 4068 15

50 Jahre sind eine lange Zeit … wenn Sie trotzdem noch alte Pro­gramm­hefte, Zeitungsartikel etc. aus dem Erbauungsjahr 1969 haben sollten, freut sich Frau Wiese sehr darüber: Tel. 80881




Gospelchor Wohltorf


„Das war Party….“ – so die spontane Reaktion eines Besuchers des Gospelgottesdienstes am 23. Dezember. Und tatsächlich: der Schwung des Projektchores „Weihnachts-Gospel“ unter der Leitung von Thomas Faßnacht war mitreißend und erfasste die ganze Kirche, die („ist denn schon Weihnachten?“) bis auf den letzten Platz gefüllt war. Und das Beste ist: es geht weiter!

Im Projektchor war eine solche Dynamik entstanden, dass viele begeistert von der Idee waren, den Chor regelmäßig fortzuführen. Zum Glück auch Chorleiter Thomas Faßnacht … Und so trafen sich am 9. Januar wiederum über 40 Sängerinnen und Sänger im Gemeindehaus Wohltorf: der „Gospelchor Wohltorf“ war geboren! Spontan kamen auch Pastor René Enzenauer und Kirchenmusikerin Andrea Wiese dazu, um Chorleiter und Chormitgliedern für ihr Engagement zu danken und die Freude über den neuen Chor auszudrücken. Er wird die Wohltorfer Kirchenmusik bereichern!

Haben auch Sie Lust mitzusingen? Geprobt wird jeweils am 2. und 4. Mittwoch des Monats von 19.30-21.30 Uhr im Gemeindehaus Wohltorf.

Gospelchorleiter Thomas Faßnacht: „Jede und jeder mit etwas Stimme und Lust auf Gospel ist herzlich willkommen. Ob jung oder alt, ob geübt oder in der Hoffnung, die eigene Stimme noch besser kennen zu lernen, ob gospelerfahren oder nur neugierig, auch Ihr Jugendlichen oder jungen Erwachsenen: probiert es doch einfach mal aus! Ich selbst wurde im wunderschönen Sachsenwald sehr herzlich empfangen und gastfreundlich in einer warmen Atmosphäre aufgenommen. Von Anfang an war es ein tolles Miteinander. Der Zuspruch ist gigantisch. Wir haben nicht nur großartige Stimmen im Chor, sondern auch eine mega Stimmung. Und die beiden bisher erlebten Gottesdienste hatten auch Tiefgang. Wer kann da schon nein sagen. Ich bin echt dankbar und voll motiviert. Die nächste „Party“ kommt bestimmt… !‟




Beginn Orgelrenovierung


Sie war wieder fällig! … die nächste Generalüberholung unserer Beckerath-Orgel. Um eine Orgel zu erhalten, müssen etwa alle fünfzehn Jahre sämtliche Pfeifen ausgebaut, gereinigt und nachintoniert, die Mechanik muss überholt werden. Die letzte Orgel-Renovierung wurde 2003 gemacht, höchste Zeit also, zumal im vergangenen Jahr Schimmelbildung im Inneren der Orgel festgestellt wurde!

Und so ist Wohltorf nun der erste Arbeitsplatz des Jahres 2019 für Orgelbaumeister Hans-Ulrich Erbslöh. Am 9.1. begannen die Renovierungsarbeiten: nach nicht mal zwei Tagen war das Orgelgehäuse leer, die Klaviaturen ausgebaut und die Orgelempore hatte sich in eine Werkstatt verwandelt.

Wenn die Arbeiten Anfang Februar abgeschlossen sein werden, wird die Orgel in neuem (altem…) Glanz erklingen und somit gut gewappnet sein für die kommenden Konzerte und Gottesdienste des „Wohltorfer Orgeljahrs 2019“. Denn: die Wohltorfer Beckerath-Orgel wurde 1969 erbaut und feiert somit in diesem Jahr Jubiläum, 50 Jahre!! Über die verschiedenen Veranstaltungen vom Wiedereinweihungskonzert „Orgel&Partner“ am 23.2., den „Kinder Orgel-Wochen“ im März mit Orgelführungen, Orgelwerkstatt (wir bauen selber eine Orgel!) und Kinder-Konzerten, dem Jubiläumsgottesdienst am 5.5., einem Orgel-Pop(ulär). Konzert bis hin zu Konzerten mit renommierten Organisten im Herbst wird in der Presse berichtet werden. Ebenso über eine Reihe von Benefizkonzerten, mit deren Erlös zur Finanzierung der Orgelrenovierung beigetragen werden soll. Rund 25.000 Euro müssen allein aus Spenden aufgebracht werden.
Bitte helfen auch Sie mit einer Spende:

Förderverein Wohltorfer Kirche/Musik,
Evangelische Bank, DE04 5206 0410 0206 4068 15.

Danke für alle Unterstützung!

Fotos © Andrea Wiese



Scroll Up