Aktuelles

Aktuelles, Terminkalender, Mitteilungen und Berichte


Terminkalender


  • Donnerstag, 07.03.2024, 10:00 Uhr

    Kontak-Tee

    Pastorat, Kirchberg 5b, Wohltorf

    Der regelmäßige Morgentreff zum Kennenlernen, zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch an jedem ersten Donnerstag im Monat.

    Im Wohltorfer Pastorat, Kirchberg 5b.

    Es freuen sich auf Ihr Kommen
    Gisela Kriese und Bärbel von Busch


  • Donnerstag, 07.03.2024, 19:00 Uhr

    Café Kirchberg geöffnet

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    und

    * heißt ALLE herzlich willkommen
    * zu überraschenden Begegnungen, anregenden Gesprächen, zum  Büchertausch
    * zum Afterwork mit Snacks & Getränken


  • Sonntag, 10.03.2024, 11:00 Uhr

    Lätare

    Börnsener Straße 25, Aumühle

    Familiengottesdienst
    in Aumühle, 

    in Wohltorf kein Gottesdienst

    Pastor Christoffer Sach

     

     


  • Donnerstag, 14.03.2024, 19:00 Uhr

    Café Kirchberg geöffnet

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    und

    * heißt ALLE herzlich willkommen
    * zu überraschenden Begegnungen, anregenden Gesprächen, zum  Büchertausch
    * zum Afterwork mit Snacks & Getränken


  • Sonntag, 17.03.2024, 10:00 Uhr

    Judika

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Pastor René Enzenauer


  • Mittwoch, 20.03.2024, 19:30 Uhr

    Kirchengemeinderatssitzung

    Pastorat, Kirchberg 5b, Wohltorf

    Sollten Sie Anfragen haben oder Anregungen einbringen wollen, wenden Sie sich bitte über kirchenbuero@kirche-wohltorf.de an unser Kirchenbüro.


  • Donnerstag, 21.03.2024, 19:00 Uhr

    Café Kirchberg geöffnet

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    und

    * heißt ALLE herzlich willkommen
    * zu überraschenden Begegnungen, anregenden Gesprächen, zum  Büchertausch
    * zum Afterwork mit Snacks & Getränken


  • Samstag, 23.03.2024, 17:00 Uhr

    Acht Lieder – Ein Anfang

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Projekt-Kinderchor

    „Luthers Chor“

    Capella Hilaris

    mehr…

     


  • Sonntag, 24.03.2024, 10:00 Uhr

    Palmarum

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Mit der Wohltorfer Kantorei

    Prädikant Dr. Hermann Richter

     


  • Donnerstag, 28.03.2024, 19:00 Uhr

    Gründonnerstag

    Börnsener Straße 25, Aumühle

    Gottesdienst in Aumühle, 
    in Wohltorf kein Gottesdienst

    Pastor Christoffer Sach,
    Pastor René Enzenauer

     


  • Freitag, 29.03.2024, 10:00 Uhr

    Karfreitag

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Pastor René Enzenauer


  • Freitag, 29.03.2024, 15:00 Uhr

    Musik zur Sterbesunde Jesu

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Liszt: Via Crucis
    Die 14 Stationen des Kreuzwegs

    Pastor René Enzenauer

    mehr …


  • Sonntag, 31.03.2024, 10:00 Uhr

    Ostern

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Mit „Voces Feminae“ Wohltorf

    Pastor René Enzenauer


  • Montag, 01.04.2024, 11:00 Uhr

    Ostermontag

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    Pastor René Enzenauer


  • Donnerstag, 04.04.2024, 10:00 Uhr

    Kontak-Tee

    Pastorat, Kirchberg 5b, Wohltorf

    Der regelmäßige Morgentreff zum Kennenlernen, zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch an jedem ersten Donnerstag im Monat.

    Im Wohltorfer Pastorat, Kirchberg 5b.

    Es freuen sich auf Ihr Kommen
    Gisela Kriese und Bärbel von Busch


  • Sonntag, 07.04.2024, 15:00 Uhr

    Café Kirchberg geöffnet

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    und

    … heißt ALLE herzlich willkommen
    … zu überraschenden Begegnungen, anregenden Gesprächen, zum  Büchertausch
    … zu Kaffee & Kuchen

    sowie an jeden weiteren 1. Sonntag im Monat, jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr.


  • Donnerstag, 02.05.2024, 10:00 Uhr

    Kontak-Tee

    Pastorat, Kirchberg 5b, Wohltorf

    Der regelmäßige Morgentreff zum Kennenlernen, zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch an jedem ersten Donnerstag im Monat.

    Im Wohltorfer Pastorat, Kirchberg 5b.

    Es freuen sich auf Ihr Kommen
    Gisela Kriese und Bärbel von Busch


  • Sonntag, 05.05.2024, 15:00 Uhr

    Café Kirchberg geöffnet

    Kirche, Kirchberg 1, Wohltorf

    und

    … heißt ALLE herzlich willkommen
    … zu überraschenden Begegnungen, anregenden Gesprächen, zum  Büchertausch
    … zu Kaffee & Kuchen

    sowie an jeden weiteren 1. Sonntag im Monat, jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr.


Mitteilungen

Besuch vom Pastor?

Manchmal ist das Leben schwer und grau, so wie das Wetter meistens
im November. Manchmal gibt es viel zu lachen, zu danken und zu
feiern. Und manchmal liegt das Leben irgendwo dazwischen.
Egal in welcher Lebenslage und egal, ob aus einem konkreten Anlass
oder einfach so:

Kirchberg Varieté

Goldkehlchen mit Goldkettchen, Line Dance und mehr

PlakatWenn eine Kirchenmusikerin Cowboyhut trägt. Kantoristen Schlager schmettern. Und leuchtende Ballons durch den Altarraum schweben. Dann ist etwas anders in der Kirche. Verehrtes Publikum! Vorhang auf für das wohl ungewöhnlichste Musikprojekt in Wohltorf seit Baumeister Bensel die Heilig-Geist-Kirche 1930 errichtet hat.

Am 24.02.2024 ist Premiere des Kirchberg Varieté. Über sechzig Mitwirkende von 4 bis 84 sind dabei.

Eine bunte Mischung aus Laien und Profis:
Eine neunköpfige Cowgirl-Combo, rappende Grundschülerinnen – quasi Goldkehlchen mit Goldkettchen –, Swing der 40er Jahre… in the mood. Alles begleitet von einer 6-köpfigen Band. Ein glitzernder Abend!

Das CAFÉ KIRCHBERG hat geöffnet …

Foto Café KirchbergEs ist grau, es ist kalt, die Woche ist anstrengend: aufs Sofa oder gleich ins Bett?

Oder doch einmal wieder aufraffen? Nach Hamburg? Zu spät, zu kalt, zu grau. So oder so ähnlich ertappe ich mich insbesondere im Winter und gerade deswegen freut mich immer wieder sehr, dass wir im Eingangsbereich der Kirche einen gemütlichen Raum entstehen lassen konnten, auch zum „Eben mal kurz treffen“.

Im Moment öffnen wir die Türen wöchentlich am Donnerstagabend ab 19 Uhr zum #Afterwork (nicht am 28.03., 04.04. und 11.04.2024) und an jeden ersten Sonntag im Monat zwischen 15 und 17 Uhr zu Kaffee und Kuchen.

Luthers Chor

Ein Familienkonzert zum Gesangbuch-Jubiläum

Foto: Playmobil-LutherEingebettet in die Projektwoche „Mittelalter“ der Grundschule Wohltorf findet am Samstag, 23.03.2024 um 17 Uhr in der Wohltorfer Kirche ein Konzert rund um das „Achtliederbuch“ (die Hälfte der acht Lieder aus Luthers Feder), das erste evangelische Gesangbuch von 1524, statt.

Einmal Eintauchen in die Musikwelt der Reformationszeit… Laute, Krummhorn, Dulzian, Dudelsack… starke Melodien, fröhliche Tänze, strenge Bicinien. All dies lernen die Kinder in der Projektwoche unter der Leitung von Hartmut Ledeboer und Andrea Wiese kennen und singen selber aktiv in „Luthers Chor“ mit. Ob Luther tatsächlich einen Chor hatte?? Immerhin verdiente er sich seinen Lebensunterhalt für eine Weile als Kurrendesänger und spielte begeistert Laute. Hausmusik war sowieso angesagt im Hause Luther.

Liszt am Karfreitag

Passionskantate „Via Crucis“ – der Kreuzweg

Foto: Holzschnitt, Altar, KreuzwegAm Karfreitag, 29.3.24 findet um 15 Uhr wieder die traditionelle „Musik zur Sterbestunde Jesu“ statt. Nach „Reger und Bach“ im vergangenen Jahr steht heuer Musik eines weiteren bedeutenden Komponisten (und Bach-Verehrers) der Romantik auf dem Programm: Franz Liszt. Berührend, klangschön, zart und gewaltig… die Vertonung der Kreuzwegstationen „Via crucis“ für Singstimmen und Orgel, dazu das monumentale Orgelstück „B-A-C-H“. Diese Musik gibt Gelegenheit zur Besinnung.


Berichte

ForuM-Studie

Liebe Leserinnen und Leser,

bestimmt haben Sie die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse des unabhängigen Forschungsverbundes „ForuM – Forschung zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und anderen Missbrauchsformen in der evangelischen Kirche und Diakonie in Deutschland“ in den Medien wahrgenommen. Uns beschäftigt, dass die Ergebnisse nur die „Spitze der Spitze des Eisbergs“ abbilden. „Wir wissen, dass es auch innerhalb der evangelischen Kirche sexualisierte Gewalt gegeben hat und gibt“, sagt Lübecks Pröpstin Petra Kallies. Und doch halten uns die Ergebnisse der Forum-Studie deutlich vor Augen, dass Betroffenen vielfach kein Gehör geschenkt und dass Meldungen nicht oder nicht konsequent nachgegangen wurde. „Uns als Kirche ist es wichtig, aus diesen Erfahrungen zu lernen und diese in die Präventionsarbeit einfließen zu lassen“, sagt Philip Graffam, Propst im Herzogtum Lauenburg. Erste Schritte hat der Kirchenkreis und haben viele Kirchengemeinden bereits eingeleitet. Ein elementarer Baustein sind zugeschnittene Präventions- und Schutzkonzepte, die nach und nach in allen Kirchengemeinden in Lübeck und im Herzogtum Lauenburg entwickelt werden. Das gemeinsame Ziel lautet: Gemeinden sollen sichere Orte sein.