Archiv der Kategorie: Jugendarbeit

Jugendarbeit – Neues vom Jugendbauwagen (JuWa)

Foto: Infostand beim Jugendfest in AumühleEs wird weiterhin fleißig jeden Samstag von 10:00 – 12:00 Uhr am JuWa gewerkelt: aktuelles Projekt ist nach wie vor das Fahrgestell des ehemaligen Zirkuswagens. Dies muss erst einmal komplett entrostet und auf Vordermann gebracht werden, bevor wir in den darauffolgenden Wochen dann hoffentlich mit dem Wiederaufbau beginnen können. Auch nach den Herbstferien treffen wir uns immer samstags – und es wird fleißig geflext, geschraubt und gehobelt.

Wer Lust hat, uns zu unterstützen ist ganz herzlich eingeladen!!

Jugendarbeit – Neues vom Jugendbauwagen (JuWa) weiterlesen

WIR SIND GUT BEI STIMME

Wohltorfer Chor-Impressionen im Herbst 2021
Oder: Wie geht Kinder-und Jugendkantorei zu Corona-Zeiten?

Foto: JugendkantoreiVorab: Gut! Und gut gelaunt!

Gemeinsames Singen – die Chance für Kinder, sich musikalisch und persönlich entfalten zu können. Im Team Singen lernen, kindgerecht, ganz große Sache. Werte wie Solidarität, Vielfalt, (kulturelle) Teilhabe? Gehören immer zum Repertoire! Wie wir das bei uns in Wohltorf in den vergangenen Monaten gelebt haben – mit den jungen und ganz jungen Wohltorfern – dürfen wir ihnen, liebe Leser des „ der Sachsenwalder“, im Goldenen Oktober des Corona-Jahres 2021 – hier einmal vor Augen führen. Den einen oder anderen kleinen Gesangsstar werden sie (wiederer)kennen!

Mehr Fotos auf unseren Kirchen-Seiten im Oktober-Sachsenwalder.

WIR SIND GUT BEI STIMME weiterlesen

„[Wieder] Unterwegs“ – das heißt auch Abschied nehmen

Foto: Maria Lachmann… so lautete das Motto eines Zoom-Gottesdienstes Anfang Mai, in dem wir unsere Jugendmitarbeiterin Maria Lachmann verabschiedet haben. Nach sieben Jahren u.a. in den Gemeinden Wohltorf und Aumühle, in denen sie viele Jugendliche auf ihren Wegen in der Kirchengemeinde begleitet hat, wird sie selbst einen neuen Weg einschlagen und ihren Wirkungsort ins Mecklenburgische verlegen.

So ist das im Leben nun mal: Wir bleiben niemals stehen, sind eigentlich immer unterwegs auf der Suche nach spannenden Eindrücken und neuen Erlebnissen und gleichzeitig nach dem Gefühl des Angekommen Seins. Für ihre neue Aufgabe wünschen wir Maria genau das.

„[Wieder] Unterwegs“ – das heißt auch Abschied nehmen weiterlesen

Wir sind jetzt auch „drin“ – Der Jugend-Bauwagen hat – seine eigene Website

PC und Handy mit Web-siteEin weiteres Etappenziel ist erreicht! Unsere Website geht online! Nach langer Recherche, vielem Grübeln, gemeinsamem Diskutieren und Ausprobieren ist ein weiterer kreativer Prozess rund um den Bauwagen abgeschlossen:
Unsere Website der Jugend Wohlmühle ist unter www.jugend-wohlmuehle.de zu finden.
Wer Lust hat, die Geschichte und die Entwicklung unseres „JuWas“ zu verfolgen oder die Menschen kennenzulernen, die hinter dem Projekt stehen, findet hier jede Menge Informationen, Fotos und Erfahrungsberichte. Teammitglieder kommen genauso zu Wort wie Spender:innen.

Wir sind jetzt auch „drin“ – Der Jugend-Bauwagen hat – seine eigene Website weiterlesen

Der Bauwagen hat einen Namen! Endlich!

Es ist nicht immer einfach, die richtige Entscheidung zu treffen. Und wenn man eine Entscheidung für andere Menschen – in diesem Fall ALLE Kinder und Jugendlichen in Wohltorf und Aumühle – treffen muss, dann ist die Verantwortung besonders groß. Deshalb hat es etwas länger gedauert bis man sich für einen Namen für den Bauwagen entschieden hat. Der Fantasie waren natürlich erst einmal keine Grenzen gesetzt, aber schnell wurde klar, in der Praxis ist es gar nicht so leicht, einen wirklich guten Projektnamen zu generieren.

Der Bauwagen hat einen Namen! Endlich! weiterlesen

Ein Dankeschön – und viele Lebkuchen vom Jugendprojekt Zirkuswagen Wohlmühle

Es ist Mitte November. Es duftet nach Zimt, Nelken, Sternanis, Ingwer, Fenchel, Kardamom, Koriander, Muskatnuss und Piment …

An was erinnern euch diese Düfte und Gewürze? Genau! An Weihnachten, Advent, an Geborgenheit … und vor allem an Lebkuchen!

Da es uns leider noch immer nicht möglich ist, uns persönlich zu treffen und gemeinsam an unserem Projekt zu werkeln – oder eben zu backen, beschlossen wir, dass einfach jede*r bei sich zu Hause ein paar Lebkuchen fabriziert. Ein Dankeschön – und viele Lebkuchen vom Jugendprojekt Zirkuswagen Wohlmühle weiterlesen

Wochenendfahrt in das Bauwagendorf „Mühle 17“

Wie Sie vielleicht schon gelesen haben, berichten wir seit einiger Zeit regelmäßig hier über das Bauwagenprojekt der Jugend Wohlmühle.

Zum Sammeln von Inspirationen fuhren wir mit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Altersstufen, Neels Feil vom Filmteam, Britta Iwersen vom Bauteam und der Gemeindepädagogin Maria Lachmann vom 16. bis 18. Oktober 2020 nach Bokel in das Bauwagendorf „Mühle 17“. Wochenendfahrt in das Bauwagendorf „Mühle 17“ weiterlesen

Jugendbüro – Bitte um Spende

Die Kirchengemeinden Wohltorf und Aumühle haben den Jugendlichen für die Jugendarbeit ein Büro zur Verfügung gestellt.

In diesem treffen sich aktuell die Jugendlichen, um gemeinsam Zeit zu verbringen und Projekte wie den Ausbau des Zirkuswagens zu planen. Aktuell richten wir dieses Büro ein und benötigen für die Sitzecke noch einen Couchtisch (höchstens 1 m breit/ lang).

Sollten Sie uns einen Couchtisch spenden wollen, melden Sie sich bitte bei:

Maria Lachmann (Gemeindepädagogin i. A.)
Tel. 0170/ 3642829
E-Mail: mlachmann@kirche-ll.de