Weihnachtsoratorium – besser als jeder Zimtstern

Ja! Es ist wieder so weit! Das Warten von Ausführenden und Publikum auf das erste Konzert der Wohltorfer Kantorei hat ein Ende: Am Sonnabend, 04.12.2021, um 16:30 und 19:00 Uhr wird es richtig weihnachtlich in der Heilig-Geist-Kirche, Wohltorf… mit „dem“ Weihnachtsoratorium der Romantik des Komponisten Camille Saint-Saens. Dafür sorgen das Streicher-Ensemble Fiedler-Muth, Janina Albrecht an der Harfe und Yuhan Niu, Orgel; dazu ein junges Solisten-Quintett aus der Musikhochschule Hamburg. Noch jünger sind die Stimmen der Jugendlichen der Wohltorfer Kurrende und Jugendkantorei, die beim zweiten Stück des Abends in einer eigens für Jugendchor komponierten Stimme mitwirken:

„On Christmas night“. Ein neun-sätziges Werk des wohlbekannten zeitgenössischen Komponisten Bob Chilcott (selbst langjähriges Mitglied der britischen „King´s Singers“). Seine Kompositionen entbehren nicht einer gewissen „Süße“, sind aber stets auch mit herberen Noten gewürzt. Eine unwiderstehliche Mischung! Weitere „On Christmas night“-Zutat: Bekannte Melodien wie „Es ist ein Ros entsprungen“, „O Bethlehem, du kleine Stadt“, „Once in royal David´s city“, „Stille Nacht“… mmmmh! Besser als jeder Zimtstern.

Nummerierte Karten zu 15,- € sind im Vorverkauf ab Dienstag, 23.11., in den örtlichen Apotheken „Am Billenkamp“ und „Apotheke Aumühle“ erhältlich.

Die Bankreihen werden nicht voll besetzt. Es finden daher zwei Aufführungen statt. GGG-Nachweis/Lichtbildausweis erforderlich!